NAPS2 (Not Another PDF Scanner 2) eignet sich hervorragend zum Erstellen von PDF-Dokumenten.
Dabei können die einzelnen Seiten
entweder neu eingescannt oder aus fertigen PDF-Dokumenten oder Bilddateien importiert werden.
Anschließend lässt sich das neu erstellte Dokument als PDF-Dokument oder als Bilddatei speichern.

Ein Highlight des Programms ist die Schräglagenkorrektur,
mit der man die importierten und eingescannten Dateien nachträglich bearbeiten kann.
In den Profileinstellungen kann man unter dem Punkt
„Erweitert“ die Schräglagenkorrektur fest zu jedem Scanvorgang aktivieren.



Für das einscannen von Fotos ist für mich das bereits in Windows enthaltene Programm „Windows Fax und Scan“ die bessere Wahl.